Aktuelles

Die Praxisnachfolge ist gesichert

Erstellt am 4. Februar 2018

Oft werde ich gefragt, wie lange ich noch in der Praxis bleiben werde und wie es dann weitergeht.

Ich freue mich sehr, dass unser ältester Sohn Philipp Schirmer die Praxis als Hausarzt weiterführen wird.

Ab 1. April 2018 werden wir gemeinsam die Tradition der Praxis als allgemeinmedizinische Hausarztpraxis weiterführen. Später werde ich mich schrittweise langsam zurückziehen.

Philipp Schirmer absolvierte in den letzten 9 Jahren seine Facharztausbildung Orthopädie und Unfallchirurgie an verschiedenen Kliniken in Leipzig und Siegburg und auch ein Jahr in einer orthopädischen Praxis. Den letzten Abschnitt unter Anleitung von Professor Dr. Verheyden hier am Klinikum Lahr. Berufsbegleitend macht er die Weiterbildung in manueller Medizin. Für Sie bedeutet es, dass er Ihre Leiden auf speziell geschulte Weise untersucht und behandelt. Er wird also zusätzlich Ihre orthopädischen Beschwerden kompetent hier bei uns behandeln.

Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem erweiterten ärztlichen Kompetenzbereich zusammen mit dem seit vielen Jahren so bewährten und beliebten Team der medizinischen Fachangestellten Frau Wehrle, Frau Klement und Frau Baum das medizinische Angebot optimieren werden.

Philipp Schirmer ist verheiratet, hat 2 Töchter. Um seine Arbeitszeit an die Betreuungszeiten der Kinder anzupassen werden wir ab 1. April 2018 geänderte Nachmittagssprechzeiten anbieten.

Wir bitten Sie, die in den kommenden Tagen folgende Extrainformation der neuen Sprechstundenzeiten ab 1.April 2018 zu beachten.

Rudolf Krueger-Schirmer