Aktuelles

Hausarztvertrag und Facharztvertrag

Erstellt am 10. März 2018

Einschreibung in den Hausarztvertrag –

für AOK-Versicherte zusätzlich in den Facharztvertrag

In unserer hausärztlichen Praxis behandeln wir Sie bei akuten Erkrankungen ebenso sind wir Ihre langfristigen Begleiter bei chronischen Leiden. Be Bedarf überlegen wir mit Ihnen zusammen welcher Spezialist weiterhelfen kann. Vor Ihrem Besuch eines Spezialisten holen Sie sich deshalb hier eine Überweisung. Die Kollegen sind verpflichtet einen Befundbericht zu schreiben. Anschließend besprechen wir mit Ihnen den Befund und die Therapie, ebenso ob all Ihre Medikamente zusammenpassen.

Dieses hausärztliche Behandlungskonzept hat viele Vorteile: Hier in Ihrer Hausarztpraxis kommen alle Befunde zusammen. Im Gegensatz zu den Organspezialisten sind wir die Ärzte für den ganzen Menschen. Diese Aufgabenverteilung nennt man auch die Lotsenfunktion des Hausarztes. Die Krankenkasse belohnt im Hausarztvertrag Sie durch Befreiung der Rezeptgebühr bei  den meisten Medikamente und unsere Praxis finanziell durch bessere Honorierung um auf dem modernsten Stand der medizinischen Technik zu bleiben. Deshalb können Sie durch Unterschrift des Hausarztvertrages gegenüber Ihrer Krankenkasse erklären, dass Sie sich für uns als ihr Hausarztpraxis entscheiden. Sie sichern damit Ihre weitere Behandlung durch unser kompetentes Team. Gerade momentan in der Zeit des Coronavirus´ ist diese Behandlungsmöglichkeit bei uns zur schnellen, kompetenten  und sicheren Versorgung  besonders wichtig. Unterschreiben Sie bitte bei Ihrem nächsten Praxisbesuch den Hausarztvertrag und die versicherten der AOK zusätzlich den Facharztvertrag.